Sujet All About Evil

Andersrum Gewinnspiel: Slash Filmfestival

Als Herbst-Special haben wir einen besonderen Treat für dich: Zum ersten mal kooperieren wir mit dem Slash Filmfestival und verlosen 80 Tickets für den Film „All about Evil“.

Im Rahmen ihrer heurigen Retrospektive „A nightmare on Queer street“ zeigt das „Fantastische Festival des fantastischen Films!“ queeres Kino aus allen Zeiten und aus allen Blickwinkeln: Autor:innen, Figuren, Ästhetik, Inhalt, Kontexte, Subtexte. 

Gewinn 80 Karten für „All about Evil“

Wie verlosen 80 Karten (40 mal 2 Tickets) für „All about Evil“ (ov) von Joshua Grannell am So. 25.9. um 18:00 im Metro Kino – wie immer gratis!

Trag dich einfach bis 22.9. in das Formular ein und du nimmst an der Verlosung teil!

Das Gewinnspiel ist leider schon beendet.
Alle Gewinner:innen werden per Mail verständigt.

Über den Film

Lest selbst, was das Slash Filmfestival über diesen äußerst amüsanten Film zu sagen hat:

„Schon der Titel ist eine Referenz an einen Ewigkeits-Klassiker, und auch ansonsten macht Joshua Grannells Langfilmdebüt keinen Hehl aus seiner unbedingten (Horror-)Kinoliebe: Natasha Lyonne erbt ein altes Lichtspieltheater und dreht Splatter-Miniaturen zwecks Publikumsgewinnung.

Was niemand ahnt: Die Morde darin sind echt. Liebevollst handgearbeitet und bestückt mit subkulturellen Ikonen von John-Waters-Legende Mink Stole über Cassandra „Elvira“ Peterson bis hin zu Grannells Drag-Queen-Persona Peaches Christ, ist All About Evil ein so herzerwärmendes wie blutbesudeltes Juwel von einem B-Movie.“

Triff Peaches Christ

Peaches Christ hat am 23.9. einen Auftritt im Rahmen des Programms für das ihr Karten kaufen könnt. Und im Anschluss an ihren Auftritt gibt es auch eine passende Party. Viel Spaß dabei!

Skip to content