Bezirke
Navigation:
am 23. März

Community hilft

Die Grünen Andersrum Wien - Viele Selbstständige, Künstler*innen sowie Vereine, NGOs und Initiativen stehen vor großen Herausforderungen. Wir stellen euch unsere Kanäle zur Verfügung, um neue Projekte, Initiativen und Aufrufe zu bewerben. Denn als Community stehen wir zusammen und helfen uns auch durch schwierige Zeiten.

Innerhalb der queeren Community stehen viele Initiativen, Vereine, Betriebe, Veranstalter*innen, Künstler*innen, Performer*innen, DJs oder Dragqueens derzeit vor einer sehr schwierigen Situation. Die richtigen und für unsere Gesundheit wichtigen Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus bedeuten auch, dass Veranstaltungen und Clubbings nicht stattfinden können. Oder, dass sich die Rahmenbedingungen für die Arbeit von NGOs sich geändert haben, Betriebe ihre Waren nur mehr online verkaufen können – die Beispiele sind vielfältig.

Gleichzeitig sehen wir, dass an unterschiedlichen Stellen neue Ideen und Projekte entstehen, die deine Unterstützung brauchen. Wir starten daher „Community hilft“ und möchten euch unsere Informationskanäle anbieten, um über eure Projekte während der Corona-Krise zu informieren.

Ihr habt ein Crowd-Funding gestartet um die derzeitige Situation zu überbrücken? Ihr habt spezielle Services oder Beratung entwickelt die während der Corona-Maßnahmen helfen? Ihr habt euer Konzern von der Bühne in einen Stream verlegt? Dann wollen wir dir bei der Bewerbung helfen. Schick uns ein Mail an andersrum.wien@gruene.at mit allen notwendigen Infos und wir nehmen dein Projekt gerne in den nächsten Newsletter auf oder teilen es auf facebook bzw. hier auf unserer Website.



aktuelle Projekte, die du Unterstützen kannst.


Perfomance & Drag


  • #supportMeta

"Seit der Covid-19 Krise stehen viele selbstständige Künstler vor einer harten Probe. So auch ich. Normalerweise bin ich nicht eine Person die gerne nach Geld fragt. Habe mich in dieser außergewöhnlichen Situation aber dazu entschieden eine Möglichkeit zu erschaffen wie ihr mich direkt unterstützen könnt. (Auch weil es von manchen zur Nachfrage kam) Also falls jemand die finanziellen Mittel und den Wunsch Beitrag zu leisten besitzt: https://www.paypal.me/support​

Die kommende Zeit werde ich verwenden um weiter an meiner Kunst zu arbeiten und vor allem auch online Material zu teilen. Falls jemand Interesse hat mich persönlich zu unterstützen, danke ich sehr. Als Gegenleistung möchte ich die Möglichkeit zu einer personalisierten Videonachricht anbieten. Einfach als Kommentar hinzufügen oder mir schreiben. Ich hoffe euch bald wieder alle gesund bei Events begrüßen zu können aber bis dahin passt auf euch und eure Mitmenschen auf! Danke.​"

metamorkid auf instagram

  • Candy Licious

Candy Licous hat einen Support-Aufruf gestartet und ladet am Freitag 27.3.2020 auch zum "Candy Stays at Home - The Talk".

"Since we are not allowed to go out I want to inform you about recent news, Gossip with you and talk about how you are feeling during these time. Let's drink, talk and gossip together.

The best thing will be: I will not judge you by what you are wearing. And since Drag is Art: you can support me here: https://www.betterplace.me/support-local-dragqueens​"

aktuelle Projekte, die du Unterstützen kannst.


Clubbings und Veranstaltungen


  • Save Circus

Eine Institution in Wiens Clubbing-Welt. Mit deiner Hilfe kann Circus - Österreichs größte Gay Party - weiterhin stattfinden. Alle Infos gibt es hier.​​


Buchhandlungen

  • #QueerCoronaSupport von Löwenherz

Fast täglich posten Veit und Jürgen von unserer Lieblingsbuchhandlung Löwenherz auf facebook Buchempfehlungen und Kostproben​. Auch wenn das Geschäftslokal derzeit geschlossen ist kannst du alle deine Bücher, CDs, DVDs, Kalender, etc. auf www.loewenherz.at​ bestellen und dir liefern lassen.​