Bezirke
Navigation:
am 4. Oktober

Grüne Andersrum Kinoabend: Lola und das Meer

Jennifer Kickert, Peter Kraus - Nach langer Pause können wir dich endlich wieder ins Kino einladen. Wir zeigen zwei Filme an zwei Abenden. Der Eintritt ist wie immer frei!

LOLA UND DAS MEER


ein Film von Laurent Micheli

Belgien/Frankreich 2019, 90 Minuten, französisch-flämische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Lola ist 18, hat pinke Haare und macht gerade ihr Diplom als Veterinär-Assistentin. Als ihre Mutter Catherine stirbt, sorgt ihr Vater Philippe dafür, dass sie die Trauerfeier verpasst. Vor zwei Jahren hat Philippe den Kontakt zu ihr abgebrochen, weil er das Trans-Outing „seines Sohns“ nicht akzeptieren konnte. Doch Lola ist entschlossen, ihrer Mutter den letzten Wunsch zu erfüllen: Catherine wollte unbedingt an der belgischen Küste beigesetzt werden – und zwar von Philippe und Lola zusammen. Widerwillig machen sich Vater und Tochter auf die gemeinsame Reise.

Für ihre einfühlsame Darstellung wurde Mya Bollaers als erste offene trans Person mit dem belgischen Filmpreis Magritte ausgezeichnet. An ihrer Seite spielt der französische Kinostar Benoît Magimel („Die Klavierspielerin“).

Premiere - 25 Jahre Grüne Andersrum: Wir blicken zurück auf 25 Jahre Kampf für die Gleichstellung. Dazu gibt es erstmalig einen Kurzfilm (Dauer: 25 Minuten), den wir euch vor der Filmvorführung zeigen.​

WANN&WO

  • 4. November, Beginn 20:00h im Hollywood Megaplex Gasometer, Guglgasse 11, 1110 Wien
  • ​Der Eintritt ist wie immer frei! (Anmeldung bei Kartenreservierung unten)


KARTENRESERVIERUNG HIER


Pro Person kannst du bis zu 2 Karten reservieren. Reservierte Karten können am Vorstellungstag von 18:30 Uhr bis spätestens 19:45 Uhr beim Grüne Andersrum Stand im Kino abgeholt werden, ansonsten verfallen die Reservierungen. Nicht abgeholte Karten werden ab 19:45 Uhr an Wartende weitergegeben. 

  • ​Wir geben dir Bescheid sobald die Tickets reserviert werden können. 


Eintritt frei!

Wir achten auf unsere Gesundheit und die COVID-19 Vorgaben. Bei unserer Veranstaltung gilt die 2,5G-Regel. (Geimpft, genesen oder PCR-getestet)